Randenblätter

Randenblätter

Randenblätter (Beta vulgaris var. Cicla), auch Beisskohl oder Schnittmangold genannt, ist auf dem ganzen europäischen Kontinent, sowie in Kleinasien und Indien verbreitet. Schon die Römer kannten die Randenblätter und benutzten sie, mit Zugabe von wilder Malve, als abführende Suppe. Randenblätter alleine können unbedenklich verwendet werden.

Die Randenblätter können roh in einem Salat, gekocht wie Krautstiel oder verarbeitet in einer Suppe verwendet werden. Sie sind reich an Magnesium und Vitamin A und K.

Was viele Leute nicht wissen: Die Randenblätter helfen gegen Knoblauchgeruch. Sei es nach Verzehr oder an den Händen.

Die Randenblätter bei Kühlschranktemperatur aufbewahren.

Produktnr: KRA_Randenblaetter

Saisonkalender

Inland
Import
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tradition & Innovation.

Wir sind ein Familienunternehmen in 2. Generation. Täglich versuchen wir uns weiterzuentwickeln. Unser Unternehmen fördert kreative Ideen aller Mitarbeiter und versucht Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Wir sind Egli's

© 2021 Egli's frische Küchenkräuter AG